New York - Ein Traum?

"Für mich ist New York immer der Ort der Verzauberung, der Erregung und Lebensfreude; ich möchte niemals irgendwo anders leben."

(Woody Allen)

 

Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern wann ich zum ersten mal den Wunsch geäußert habe nach New York zu wollen. Vermutlich ist es schon einige Jahre her und seitdem hat mich dieser Wunsch begleitet. Sobald Weihnachten oder mein Geburtstag vor der Tür standen und mich meine Familie nach meinen Wünschen gefragt haben, war meine einzige Antwort: „New York!“

Beim vergangenen Weihnachtsfest wurde mir dann der Wunsch auf eine etwas andere Art und Weise erfüllt. Meine Mutter schenkte mir einen New York Reiseführer und ab diesem Moment wusste ich, dass mein Traum in Erfüllung gehen würde.

Die Wochen danach haben wir dann damit verbracht in den verschiedenen Reiseprospekten nach einer entsprechenden Reise zu suchen. Relativ schnell wurde für uns klar, dass wir nicht einfach nur nach New York wollen, nein wir wollten auch die Niagara Fälle sehen. So konnten wir uns nach einigen überlegen für eine Rundreise entscheiden, mit drei Verlängerungsnächten in New York.

So kam es schließlich, dass wir im Januar unsere Reise buchten und wir ab diesem Augenblick einfach nur noch für diesen Urlaub gespart haben, wobei ich an diesem Punkt erwähnen möchte, dass ich mir die Reise selbst finanziert habe.


 

27.8.11 13:53

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen